File Extension Database

QFX-Dateien werden von Quicken Financial Exchange verwendet, einem von Intuit, Inc. entwickelten Personal Finance Management-Softwaresystem. Quicken ist sowohl für Windows als auch für Macintosh verfügbar und verwendet diese QFX-Dateien zum Speichern von Finanzinformationen wie Transaktionen und Bilanzen für die Übertragung über das Internet.

Das QFX-Dateiformat ist eine Quicken-spezifische, proprietäre Implementierung des Formats Open Financial Exchange (OFX), das Intuit Anfang 1997 zusammen mit Microsoft und CheckFree als Datenstromformat für den Austausch von Finanzdaten zwischen Unternehmen, Verbrauchern und Unternehmen entwickelt hat Finanzorganisationen über das Internet. Obwohl das OFX-Format teilweise von Intuit entwickelt wurde, verwendet die von ihnen hergestellte Quicken-Software standardmäßig ihr eigenes proprietäres QFX-Format, obwohl OFX-Dateien wie viele andere Finanzpakete wie Microsoft Money, GnuCash und Apple iWork '08 geöffnet werden können Zahlen unter anderem. Die meisten Softwareprogramme, die OFX-Dateien unterstützen, können auch QFX-Dateien öffnen, einschließlich weniger bekannter Software wie Fund Manager von Beiley Software, Inc.

Auf die Internetfunktionen von Quicken Financial Exchange kann über die Menüoption "Web Connect" zugegriffen werden, mit der QFX-Dateien aus dem Internet heruntergeladen und angezeigt werden können.

QFX-Dateien werden auch für Faxbilder verwendet, die mit der Quick Link-Software erstellt wurden. In der aktuellen Version werden Faxe von Notebooks über die Datenverbindung eines Mobiltelefons gesendet. Es gibt viele andere Anwendungen von Drittanbietern, mit denen Quick Link-Faxbilder geöffnet und in andere Bildformate wie File extension TIF, File extension JPEG konvertiert werden können und File extension PNG zur einfacheren Anzeige in Ihrem bevorzugten Bildbetrachter.

Mit keinem dieser Dateiformate sind Risiken bekannt. Aufgrund der Art ihres Inhalts werden sie nicht ausgeführt und können daher keinen Virencode enthalten. Diese Dateien sollten absolut sicher zu öffnen sein.

Öffnen Sie die QFX-Datei unter Windows

  • Suchen Sie im Windows-Datei-Explorer nach einer fraglichen QFX-Datei und doppelklicken Sie darauf.
  • Wenn eine Datei in einer Anwendung nicht geöffnet ist und stattdessen die Fehlermeldung "Windows kann keine Datei öffnen" angezeigt wird, sollten Sie nach einer Anwendung suchen, mit der die betreffende QFX-Datei geöffnet werden kann.
  • Wenn Sie die Anwendung kennen, die die QFX-Datei öffnen kann, führen Sie sie aus und prüfen Sie, ob im Hauptmenü der Anwendung die Option Datei-> Öffnen vorhanden ist.
  • Wenn Sie die Anwendung, die die QFX-Datei öffnen kann, nicht kennen, versuchen Sie, in der gewünschten Suchmaschine nach "QFX-Wiki" -, "Anwendung zum Öffnen der QFX-Datei" - oder "QFX-Datei" -Anfragen zu suchen.
  • Installieren Sie die gefundene Anwendung und prüfen Sie, ob sie die QFX-Datei öffnen kann

Open QFX file article translations

open qfx fileopen qfx fileopen qfx fileopen qfx fileopen qfx fileopen qfx fileopen qfx file

Für mehr grundlegendes Verständnis von Dateien, die Dateikennung QFX (open QFX file) und Registrierungsdatenbanken, können Sie einen der folgenden Artikel lesen:

  • open qfx fileOrdner, Dateien und Pfade - Dateien sind strukturierte Eingaben mit Informationen, die auf Ihrem Computer gespeichert sind. Sie werden durch Binärcodierung repräsentiert und sind im Computerspeicher abgespeichert…
  • open qfx fileWas sind Dateikennungen? - • Dateikennungen sind unbemerkt und trotzdem sind sie entscheidende Teile des Computersystems. Trotzdem sind sich Viele der grundlegenden Prinzipien nicht bewusst, die von Computern genutzt werden, um mit Dateiendungen zu arbeiten.