Dateierweiterung EML wird am häufigsten mit einer E-Mail-Datei (Outlook Express Electronic Mail) verknüpft. EML-Dateien sind Klartextdateien, die zum Speichern einer E-Mail-Nachricht verwendet werden. Während sie hauptsächlich von Microsoft Outlook Express verwendet werden, können die meisten anderen E-Mail-Clients sie importieren und lesen.

EML-Dateien enthalten den Inhalt einer E-Mail-Nachricht. Dies besteht aus einem kurzen Header, der die E-Mail-Adresse des Absenders und des Empfängers sowie den Betreff und die Uhrzeit und das Datum, an dem die Nachricht gesendet wurde, sowie den Hauptteil der E-Mail enthält. Da EML-Dateien Klartext sind und eine Standarddateistruktur haben, können sie fast alle E-Mail-Clients importieren. Daher wird das Format zum Übertragen von E-Mails zwischen verschiedenen Anwendungen verwendet. EML-Dateien können auch E-Mail-Vorlagendateien sein, bei denen es sich im Wesentlichen um Standard-EML-Dateien handelt, obwohl bereits ausgefüllte Informationen wie die Empfänger oder bereits dem Nachrichtentext hinzugefügter Text wie eine Signatur vorhanden sind. Dies ist besonders nützlich für E-Mails, die wiederholt an dieselbe Personengruppe gesendet werden oder wenn am Ende jeder E-Mail eine Signatur erforderlich ist, da diese Informationen automatisch hinzugefügt werden, wenn eine Nachricht mit der EML-Vorlage erstellt wird.

EML-Dateien können auch Hyperlinks oder verknüpfte Anhänge enthalten. Obwohl sie selbst kein Risiko darstellen, können sie auf Malware wie Viren oder Spyware verweisen. Daher sollte beim Öffnen von EML-Dateien, insbesondere von unbekannten Absendern, Vorsicht geboten sein.

EML-Dateien können mit Microsoft Outlook Express sowie den meisten anderen E-Mail-Clients wie Microsoft Outlook , Mozilla Thunderbird und IncrediMail geöffnet werden. EML-Dateien sind Klartextdateien und können daher auch mit jedem Texteditor geöffnet und relativ einfach gelesen werden. EML-Dateien haben das gleiche Format wie File extension MHT (MIME HTML), dh sie können auch in Webbrowsern wie Internet Explorer, Mozilla Firefox und Opera geöffnet werden.

Öffnen Sie die EML-Datei unter Windows

  • Suchen Sie im Windows-Datei-Explorer nach einer fraglichen EML-Datei und doppelklicken Sie darauf.
  • Wenn eine Datei in einer Anwendung nicht geöffnet ist und stattdessen die Fehlermeldung "Windows kann keine Datei öffnen" angezeigt wird, sollten Sie nach einer Anwendung suchen, die die betreffende EML-Datei öffnen kann.
  • Wenn Sie die Anwendung kennen, mit der EML-Dateien geöffnet werden können, führen Sie sie aus und prüfen Sie, ob im Hauptmenü der Anwendung die Option Datei-> Öffnen vorhanden ist.
  • Wenn Sie die Anwendung nicht kennen, mit der EML-Dateien geöffnet werden können, versuchen Sie, in der gewünschten Suchmaschine nach Abfragen für "EML-Wiki", "Anwendung zum Öffnen von EML-Dateien" oder "EML-Datei" zu suchen.
  • Installieren Sie die gefundene Anwendung und prüfen Sie, ob sie die EML-Datei öffnen kann

Open EML file article translations

open eml fileopen eml fileopen eml fileopen eml fileopen eml fileopen eml fileopen eml file

Für mehr grundlegendes Verständnis von Dateien, die Dateikennung EML (open EML file) und Registrierungsdatenbanken, können Sie einen der folgenden Artikel lesen:

  • open eml fileOrdner, Dateien und Pfade - Dateien sind strukturierte Eingaben mit Informationen, die auf Ihrem Computer gespeichert sind. Sie werden durch Binärcodierung repräsentiert und sind im Computerspeicher abgespeichert…
  • open eml fileWas sind Dateikennungen? - • Dateikennungen sind unbemerkt und trotzdem sind sie entscheidende Teile des Computersystems. Trotzdem sind sich Viele der grundlegenden Prinzipien nicht bewusst, die von Computern genutzt werden, um mit Dateiendungen zu arbeiten.